ALLE EIGENSCHAFTEN AUF EINEM BLICK

Wenn Sie ein neues Fenster oder eine Schiebetür kaufen, können Sie sich auch direkt Gedanken um den Insekten­schutz machen. Statt selbst ein Netz zurecht­zuschneiden und mit Klett­verschluss am Rahmen zu befestigen, sollten Sie sich für ein integriertes System entscheiden, das perfekt zu Ihrem neuen Bauelement passt.

ANWENDUNG

Die Insektenschutz-Lösungen von BE lassen sich dabei an Ihre Ansprüche und Bedürfnisse anpassen. Transparente Insektenschutzgitter erhalten Ihnen einen unverschleierten Ausblick und unsere Pollenschutzgitter halten neben den Insekten auch Pollen draußen. Darüber hinaus können Sie sich für eine von vielen Farbvarianten entscheiden, um die Netze optisch an Ihre Fenster und Türen anzupassen.

DESIGN

Dezente Optik und effektiver Schutz vor lästigen Plagegeistern. Egal ob für Ihre Fenster oder Ihre Schiebetüranlage: Wir bieten Ihnen die passende Insektenschutz-Lösung.

SPANNRAHMEN

Mit dem Spannrahmen können Sie Ihren Insektenschutz immer wenn sie ihn brauchen außen in das Fenster einspannen. Seine leichte Bauweise ermöglicht eine einfache Handhabung und die umlaufende Bürstendichtung gewährleistet, dass die ungebetenen Gäste keine Schlupflöcher finden können. Diese Art des Insektenschutzes kann nicht in Elemente mit Komplettrollladen installiert werden.

DREHRAHMEN

Eine der beliebtesten Varianten des Insektenschutzes bei Balkon- und Terrassentüren, sind unsere Drehrahmen. Sie werden außen montiert und funktionieren selbst wie eine Tür. Sie fügen sich so nahtlos in Ihr System ein und kommen ohne Montagerahmen aus. Das Drehrahmen- System ist für Drehkipptüren geeignet.

SCHIEBEANLAGE

Mit dem Spannrahmen können Sie Ihren Insektenschutz immer wenn sie ihn brauchen außen in das Fenster einspannen. Seine leichte Bauweise ermöglicht eine einfache Handhabung und die umlaufende Bürstendichtung gewährleistet, dass die ungebetenen Gäste keine Schlupflöcher finden können. Diese Art des Insektenschutzes kann nicht in Elemente mit Komplettrollladen installiert werden.

ROLLO

Mit diesem System, das vor dem Fenster auf der Außenseite montiert wird, können Sie den Insektenschutz einfach herunterziehen wenn Sie ihn brauchen. Die seitlichen Führungsschienen verhindern, dass das Gewebe durch den Winddruck ausfädeln kann. Aufgrund der praktischen Handhabung, ist das Insektenschutz-Rollo sehr beliebt bei unseren Kunden und lässt sich mit allen BE-Fenstern kombinieren.

TECHNIK

Hier finden Sie alle technischen Details auf einen Blick!

Technische Eigenschaften

Serienausstattung Spannrahmen Drehrahmen mit Montagerahmen Insektenschutzrollo Schiebeanlage einflügelig
Empfolener Anwendungsbereich Neubau & Renovierung Neubau & Renovierung Neubau & Renovierung Neubau & Renovierung
Anwendung Dreh-/ Kipp und Drehkippfenster ja ja ja Schiebeanlagen
Rollo mit geschlossener Rahmenkonstruktion - - ja -
Elemente mit Komplettrollladen geeignet ja nein - -
Fiberglasgewebe (66% offene Fläche) ja ja ja ja
Transpatec (80% offene Fläche) verbesserte Durchsicht optional optional optional optional
Edelstahlgewebe V2A (70% offene Fläche) optional optional - -
Aluminiumprofil mit integrierte Bürstendichtung ja ja Kastenprofil aus Aluminium ja
Rahmenprofil auf Gehrung geschnitten ja ja - -
Farben (weiß Standard) ja ja - -
Verschluss - mit eingelassenem Magnetband Federmechanismus mit einstellbarer Federkraft Federmechanismus mit einstellbarer Federkraft
Montage Befestigung am Blendrahmen mittels Einhängetaschen Montagerahmen wird auf das Element geschraubt durch Anschrauben der seitlichen Führungsschienen Anschrauben der Laufschienen am Blendrahmen, einhängen des Schiebeflügels
Tabelle schließen